Kirchliche Sozialstation

Die evangelische Gesamtkirchengemeinde ist an der kirchlichen Sozialstation Schramberg beteiligt. Unterstützend dafür wirkt seit ihrem Bestehen unter anderem der evangelische Krankenpflegeverein.

Kontakt: Gemeindebüro: Telefon 1046

Schramberger Tafel

Geöffnet

jeden Dienstag 9.30 Uhr bis 11.00 Uhr und

jeden Freitag von 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Berechtigungsausweise sind im Rathaus Schramberg zu beantragen.

Weitere Informationen

Schramberger Kinderfonds

Der Kinderfonds besteht seit 2008. Er hat sich zur Aufgabe gemacht, Kinder aus Familien mit Hilfebedarf zu unterstützen. Diese Hilfe kann in Form von finanziellen Zuwendungen, Mahlzeiten, Sachmitteln, Betreuung, patenschaftlicher Begleitung, Beiträgen für kulturelle Teilhabe u.ä. geleistet werden. Vorsitzende: Frau Dorothee Golm

Weihnachtslichtle

...ist eine Weihnachtsgeschenke-Aktion für Kinder aus Familien mit sehr geringem Einkommen. Sie wird von der evangelischen Kirchengemeinde Sulgen durchgeführt und von uns unterstützt. Vom Sonntag vor dem ersten Advent an steht ein Wunschbaum in unserer Kirche. Wer einen Wunsch (bis € 25, -) erfüllen möchte, kann sich eine „Kerze“ aussuchen. 

Stadtverband Soziales

Dieser Stadtverband besteht seit 2012 als dritter neben dem Stadtverband Kultur und dem Stadtverband Sport und ist ein Zusammenschluss von Kirchengemeinden, Vereinen, Organisationen und Gruppen, die sich sozialen Belangen in der Stadt widmen. Der Verband fördert die gemeinsamen Interessen seiner Mitglieder und die gegenseitige Zusammenarbeit und versteht sich als deren Interessenvertretung.

Vorsitzender: Herr Mirko Witkowski