100 Jahre evangelisches Lauterbach

  • 1904 Erster evangelischer Gottesdienst in Lauterbach
  • 1926 Gründung eines evangelischen Kirchenchores
  • 1949 Einweihung der evangelischen Kirche und des Pfarrhauses in der Fohrenbühlstraße
  •           Pfarrer Theophil Elwert bis 1953
  • 1956 Bau der Orgel mit 1 Manual und 6 Registern
  • 1963 Erweiterung der Orgel auf 2 Mauale und 10 Register
  • 1972 Gesamtkirchengemeinde Schramberg und Lauterbach: Das Pfarramt  Lauterbach und Schramberg II ist für Lauterbach und den Südwesten Schrambergs zuständig
  • 1999 555 evangelische Gemeindeglieder (17% der Bevölkerung)
  • 2001 75-Jähriges Jubiläum des Lauterbacher Kirchenchores
  • 2002 Pfarrerin Heidrun Stocker
  • 2007 Sanierung der Kirche: Dach, Fassade, Fenster, Innenraum, Heizung
  • 2008 Grüner Gockel: Kirchengemeinde mit umweltgerechtem Handeln
  • 2010 Hauptausreinigung der Orgel
  • 2011 Grüner Gockel: Revalidierung der Gemeinde
  • 2013 441 evangelische Gemeindeglieder
  • 2016 Der evangelische Kirchenchor feiert sein 90 jähriges Bestehen. Die ersten Proben fanden im Juli 1926 statt.
  • 2015-2018 Vikarin Katharina Merklein absolviert ihre Ausbildung in der evangelischen Kirchengemeinde
  • 2018 Pfarrerin Heidrun Stocker wechselt in die Kirchengemeinde Mengen

Weiterführende Links
Gemeinde Lauterbach

Die evangelische Kirche Lauterbach in neuem Gewand!

Am 2. Advent 2007 konnten wir die Ergebnisse unserer Kirchensanierung der Gemeinde präsentieren.

  

 

Wir freuen uns, dass alles so gut gelungen ist.